Informationen zum Schulbetrieb ab 18.08.2021

Liebe Eltern,

wir begrüßen Sie zum Schuljahr 2021/2022 noch einmal auf diesem Weg, damit Sie die wichtigsten Informationen noch vor Schulbeginn erhalten.
Wir hoffen, dass Sie gesund eine erholsame, freudvolle Ferienzeit verbringen konnten. Auch dieses Schuljahr beginnt mit Vorgaben und Einschränkungen, die wir beachten müssen. Dazu informieren wir Sie heute hier.
Wir bitten Sie dringend, uns zu unterstützen:
Halten Sie selbst die Regeln ein und leiten Sie auch Ihr Kind dazu an! Schauen Sie täglich in die Postmappe Ihres Kindes! Bei Präsenzunterricht werden wir Informationen auf Papier an Sie weiterleiten.
Es gilt weiterhin eine generelle Maskenpflicht innerhalb des Schulgebäudes für alle Kinder und Erwachsenen. Die gleiche Regelung gilt für die OGS. Am Sitzplatz in der Klasse darf die Maske abgelegt werden. Auf dem Schulgelände kann auf das Tragen von Masken verzichtet werden.
Für Kinder, die aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sind, muss ein aktuelles Attest vorgelegt werden.
Die Pooltests werden weiterhin wie vor den Sommerferien durchgeführt. Wie bisher besteht die Möglichkeit, den Test außerschulisch durchführen zu lassen und eine maximal 48 Stunden alte Bescheinigung vorzulegen.

Der Unterricht beginnt für alle Kinder ab 7.45 Uhr mit einem Offenen Anfang. Die Kinder können ab diesem Zeitpunkt in ihren Klassenraum gehen. Spätestens um 8.00 Uhr, besser um 7.55 Uhr sollen alle da sein. An den 3 Tagen der nächsten Woche endet der Unterricht um 11.30 Uhr.

Am Donnerstag, 19.08.2021 finden die Einschulungen der ersten Klassen statt. Die Personenzahl wurde begrenzt. Gottesdienste finden nicht statt. Weitere Informationen dazu sind hier auf der Homepage zu finden.

Wir bitten Sie, die Kinder auch in der nächsten Zeit nicht auf das Schulgelände zu begleiten. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie jederzeit erreichbar sein werden oder geben Sie eine Vertrauensperson an. Dafür kontrollieren Sie bitte den Notfallbogen, den Ihr Kind Mittwoch erhält. Tragen Sie Änderungen ein und geben Sie Ihrem Kind den Bogen Donnerstag wieder mit!

Liebe Eltern, obwohl die Baumaßnahmen am Quellberg uns zusätzlich in besonderer Weise gefordert haben und weiterhin fordern werden, sind wir nun gut vorbereitet.
Wir werden mit Freude und Kraft in dieses Schuljahr starten.
Wir werden viele wunderbare, aber auch alltägliche Momente mit Ihren Kindern und hoffentlich auch mit Ihnen erleben.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams – auch an die Kinder!

Sabine Münzenberg und Martina Potts-Geister